Vom Verband deutscher Varietétheater und vom Veterinäramt bestätigt, gehen die beiden verrückten Show-Veteranen nach 35 Jahren in den verdienten Vor(un)ruhestand. Im Rahmen ihrer Abschiedstour gastiert die Kleine Tierschau am 10. Oktober in der Stadthalle Aalen. (...mehr)

Frühjahrsprojekt Ludwig van Beethoven: Egmont-Ouvertüre Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur op. 56 Solisten: Michael Grau, Aglaja Vollstedt und Michael Bosch Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 2 Leitung: Uwe Renz 12.04. Heidenheim, Waldorfschule 17.04. Schwäbisch Gmünd, Schönblick 18.04. Abtsgmünd, Kochertal-Metropole 22.04. Aalen, Stadthalle (...mehr)

18.04. Urbach, Auerbachhalle 23.04. Aalen, Stadthalle (...mehr)

19.04. Schwäbisch Gmünd-Straßdorf, Restaurant Kaffeehaus (...mehr)

22.04. Kirchheim, Stadthalle 29.04. Göppingen, Stadthalle (...mehr)

24.04. Uhingen, Uditorium 25.04. Schwäbisch Hall, Neubausaal (...mehr)

29.04. Schwäbisch Gmünd, Prediger (...mehr)

Infoveranstaltung

Berufsbegleitend zum Bachelorstudium

Studieninteressierte und interessierte Unternehmer sind herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 22. April um 18.00 Uhr, in die IHK Ostwürttemberg Heidenheim eingeladen, um sich über die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen zu informieren.

Aktuell

Erste Bands für das Obstwiesenfestival 2015 bestätigt!

Vom 20. bis 22. August findet wieder das Obstwiesenfestival in Dornstadt bei Ulm statt.

Aktuell

Bob Dylan-Künstlerbuch

Das neue Künstlerbuch von Ulrich Brauchle erscheint im renommierten Handpressen-Druckverlag „Edition Schwarze Seite“ in einer exklusiven Auflage von 35 Exemplaren. Das Werk spürt dem Phänomen Dylan nach, dem es durch originelle und dichte Lyrik seit nun fast 50 Jahren gelingt, sein Publikum zu inspirieren.

  • Schubart-Literaturpreis 2015

    Der Schubart-Literaturpreis 2015 der Stadt Aalen geht an Katja Petrowskaja. Die in Berlin lebende Autorin wird für ihre Erzählung "Vielleicht Esther" ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. Den Schubart-Literatur-Förderpreis erhält die Theaterautorin Karen Köhler für ihren Erzählband "Wir haben Raketen geangelt". Die Preise werden im Rahmen eines Festakts am 15. März um 11.00 Uhr in der Aalener Stadthalle überreicht. (...mehr)

    Aktuell
  • Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015 geht an die Komponistin Younghi Pagh-Paan

    Die aus Südkorea stammende Komponistin Younghi Pagh-Paan erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015. Die Stadt Schwäbisch Gmünd ehrt sie mit dieser Auszeichnung für ihre herausragenden Verdienste um Komposition und Lehre zeitgenössischer Musik sowie für ihre musikalisch einzigartigen interkulturellen Visionen. (...mehr)

    Aktuell
  • Das neue Zuhause

    Ein komplett neues Theatergebäude für das traditionsreiche Friedrichsbau Varieté Theater ist auf dem Stuttgarter Pragsattel im Entstehen. „Für uns persönlich bedeutet der Fortschritt des Baus sehr viel, wir haben mit aller Kraft daran gearbeitet das Friedrichsbau Varieté zu erhalten und können nun sehen, wie sich unser neues Zuhause Tag für Tag entwickelt“, freut sich Geschäftsführer Timo Steinhauer. (...mehr)

    Aktuell

Aktuelle Nachrichten

  • Einbrecher in Schorndorf

    Schorndorf. Wieder Einbruch in Schorndorf. Am Samstag zwischen 16.15 und 23.25 Uhr hebelte ein unbekannter Täter ein im Erdgeschoss gelegenes Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf. Das Gebäude wurde anschließend komplett nach Wertsachen durchsucht. Entwendet wurde Schmuck, dessen Wert aktuell nicht beziffert werden kann, und zwei Armbanduhren ...(...mehr)

    19.04.2015, 14:14 Uhr - Redaktion Gmünder Tagespost
  • Diskussion um verschobene Kapfenburgmesse

    Lauchheim. Der eigentlich für 2016 geplante Sporthallenneubau nahe der Alamannenhalle vereitelt inzwischen auch die Pläne des Gewerbe- und Handelsvereins. Turnusgemäß findet die Kapfenburgmesse alle drei Jahre im Wechsel zwischen Westhausen und Lauchheim statt. Für das kommende Jahr steht der Lauchheimer Gewerbeverein in der Pflicht, die Messe ...(...mehr)

    19.04.2015, 12:00 Uhr - Redaktion Schwäbische Post
  • Zwei Sätze Autoräder entwendet

    Heidenheim. Gleich zwei Sätze Autoräder haben Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag entwendet. Das teilt die Polizei jetzt mit. Die Täter drangen über ein Loch im Zaun in das Gelände eines Autohauses in der Steinheimer Straße ein. Dort stellten sie zwei Autos auf Holzblöcke und montierten die 19 Zoll-Alufelgen ab. Auf den ...(...mehr)

    19.04.2015, 11:20 Uhr - Redaktion Gmünder Tagespost

04|2015

Kostenlos an allen bekannten Auslagestellen,
im Abo oder hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2015

Heirate mich! 2015
Hier als blätterbares E-Paper

Kino-TV

Mehr Kino-TV oder zum aktuellen Kino-Programm