Am 25. April gastiert Helmut Schleich mit seinem Programm „Nicht mit mir“ in der Rätsche im Alten Schlachthof in Geislingen/Steige. (...mehr)

03.04.2014, 12:02 Uhr

Am 26. April sind Konrad Beikircher & Band zu Gast in der Schloss Scheune in Essingen. (...mehr)

03.04.2014, 12:02 Uhr

Am 27. April gibt's Fräulein Jazz im Restaurant Kaffeehaus in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. (...mehr)

03.04.2014, 11:52 Uhr
Aktuell

Infoabend

Am 24. April findet am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zum/r staatlich geprüften Grafik-Designer/in informieren können. Los geht's um 19.00 Uhr.

Konzert-Tipp April

Sweet

Nach der erfolgreichen und nahezu ausverkauften Clubtour 2013 gehen Sweet, einer der legendärsten, einflussreichsten und beständigsten Namen in der Geschichte der Rockmusik, auch 2014 wieder auf große exclusive Clubtour.

Kunst

Kunstpreis Böbingen

Die Gemeinde Böbingen veranstaltet ein Kunstwettbewerb für alle unter 25 jährigen in Ostwürttemberg. Thema ist das arbeiten mit neuen Medien, wie Fotografie, Film oder Crossmedia. Abgabeschluss der Werke ist der 01. Juli - der Gewinner bekommt für drei Monate ein rollendes Atelier, sowie 750 Euro.

  • „Rock im Schloss“

    Seit nunmehr 17 Jahren veranstaltet Eric Kisser mit seiner Workshop-Reihe „Rock im Schloss“ Musikworkshops im Bereich Pop, Rock. Nun kommt „Rock im Schloss“ mit seinem kompletten Workshop-Programm ab Anfang 2014 nach Schloss Kapfenburg. (...mehr)

    03.04.2014, 11:36 Uhr - Aktuell

Aktuelle Nachrichten

  • „Heimeliges Denkmal“ eröffnet

    Schwäbisch Gmünd. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges hat Schwäbisch Gmünd innerhalb von fünf Jahren rund 10 000 Vertriebene aufgenommen. „Menschen, die Kriegswirren erlebt und ihre Heimat verloren haben“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold. Die Bevölkerungszahl stieg von 20 000 auf 30 000 im Jahr 1950 an – also um ein Drittel, ...(...mehr)

    23.04.2014, 22:04 Uhr - Redaktion Gmünder Tagespost
  • Neuer Aussichtssteg beschmiert

    Schwäbisch Gmünd. „Wir sind extrem enttäuscht“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann zu den Schmierereien: „Vor allem, wenn man bedenkt, wie viel Herzblut und Engagement von Gmündern in der Kanzel stecken.“ Wegen eines dummen Streichs müsse die Stadt nun Geld in die Hand nehmen und die Schmierereien aufwändig entfernen lassen. ...(...mehr)

    23.04.2014, 20:28 Uhr - Redaktion Gmünder Tagespost
  • Förderverein soll aufgelöst werden

    Aalen. Seit 1997 fördert der Verein „Leben und Wohnen im Alter“ die Seniorenwohnanlage im Wiesengrund. 70 Senioren wohnen dort betreut und können am Programm und Veranstaltungen im Haus teilnehmen. Bis Ende 2012 war das Deutsche Rote Kreuz (DRK) für dieses Betreuungsangebot verantwortlich. Seit vergangenem Jahr ist der ...(...mehr)

    23.04.2014, 19:58 Uhr - Redaktion Schwäbische Post

04|2014

Kostenlos an allen bekannten Auslagestellen,
im Abo oder hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2014

Heirate mich! 2014
Hier als blätterbares E-Paper

Heimatliebe 2013/2014

XAVER Special: Heimatliebe
Hier als blätterbares E-Paper

Kino-TV

Mehr Kino-TV oder zum aktuellen Kino-Programm