Bruno Jonas tritt am 21. Oktober mit seinem Programm „So samma mia - die Welt aus bayerischer Sicht“ in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle auf. (...mehr)

Aktuell

Die Krimikomödie des Ellen Schwiers-Ensembles wird am 21. Oktober in der Aalener Stadthalle aufgeführt. (...mehr)

Das Aalener Frapé hat am 23. Oktober Captain Jack's Army zu Gast. (...mehr)

Ski's Country Trash kommt am 23. Oktober im Aalener Rock It vorbei. (...mehr)

Tipp

Augenblicke einer Weltreise

Eine spektakuläre Multivisionsshow ist am Samstag, 18.10. in der Stadthalle Aalen sowie am Sonntag, 19.10. im Tanzsportzentrum Disam in Schwäbisch Gmünd-Mutlangen zu sehen.

Informationsabend

Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd

Am Donnerstag, 09. Oktober, findet um 18.00 Uhr am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer/innen informieren können.

Aktuell

Das neue Zuhause

Ein komplett neues Theatergebäude für das traditionsreiche Friedrichsbau Varieté Theater ist auf dem Stuttgarter Pragsattel im Entstehen. „Für uns persönlich bedeutet der Fortschritt des Baus sehr viel, wir haben mit aller Kraft daran gearbeitet das Friedrichsbau Varieté zu erhalten und können nun sehen, wie sich unser neues Zuhause Tag für Tag entwickelt“, freut sich Geschäftsführer Timo Steinhauer.

  • Nachhaltiger Spielspaß

    Kartoni - das ist der Name des weltweit ersten Tischkickers aus Pappe. Diesen gibt es jetzt in der WM 2014-Edition mit 13 Nationalmannschaften. Da ist nachhaltiger Spielspaß garantiert... (...mehr)

    Aktuell
  • Liebe Freunde des gepflegten Films in Aalen

    Hat schon einmal jemand von Euch seinen Heimatort oder gar sein Land verlassen müssen? Tarik aus „Zwischen Welten“ hat einen triftigen Grund, nämlich das nackte Überleben. Dieser Film der erfolgreich auf der Berlinale 2014 gezeigt wurde, thematisiert auch die Zivilcourage, nach der wir in unserem Alltag viel zu oft suchen müssen. (...mehr)

    Aktuell

Aktuelle Nachrichten

  • Mutter tötet Tochter und verletzt Sohn schwer

    Unter dem dringenden Verdacht, eine schwere Straftat begangen zu haben, steht jetzt eine 36-Jährige aus dem Kreis Göppingen. Wie die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm mitteilen, besteht der Verdacht, dass sie ihre Tochter getötet und ihren Sohn schwer verletzt hat.Die Frau fiel am Sonntag kurz vor 22.30 Uhr einem Autofahrer auf. ...(...mehr)

    20.10.2014, 08:56 Uhr - Redaktion Gmünder Tagespost
  • Musik wie für Calmus gemacht

    Aalen. Das junge Ensemble singt seit Jahren auf höchstem technischen und intellektuellem Niveau, auch auf der Ostalb waren die Fünf mehrmals zu hören. Und am Sonntagnachmittag mochte man meinen, das Ensemble ist noch besser geworden. Der Klang der fünf Stimmen mischt sich auf's Günstigste und wirkt ideal im offenen Fortissimo wie im sensiblen ...(...mehr)

    20.10.2014, 08:44 Uhr - Redaktion Schwäbische Post
  • Mauer und Laterne können Autofahrer nicht stoppen

    Am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr, kam ein bisher unbekannter Autofahrer in Oberbechingen aus noch nicht bekannten Gründen auf den rechten Gehweg und prallte dann gegen die Gartenmauer eines Wohnanwesens. Dabei entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Hausbesitzer hatte einen lauten Knall gehört und aus dem Fenster geschaut. Der Autofahrer war ...(...mehr)

    20.10.2014, 08:17 Uhr - Redaktion Schwäbische Post

10|2014

Kostenlos an allen bekannten Auslagestellen,
im Abo oder hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2014

Heirate mich! 2014
Hier als blätterbares E-Paper

Wohn[t]räume 2014/2015

XAVER Special: Wohn[t]räume 2014/2015
Hier als blätterbares E-Paper

Kino-TV

Mehr Kino-TV oder zum aktuellen Kino-Programm