„Von Feen, Hexen, Wichteln und Elfen“ - Hohenloher Figurentheater

31.01. Langenau, Pfleghofsaal

Es ist Herbst und ungemütlich kalt. Der Herbstwichtel Herbie geht gerade eifrig seiner Arbeit als Blatt-Bemaler nach, als ihm Elfie, die kleine Elfe, ihr Leid klagt: Sie muss die Blumenfee finden, um bei ihr den Winter zu verbringen. So macht sich der hilfreiche Wichtel auf die große Reise zu den Frühlingsinseln, der Wurzelknorz droht von der Herbsthexe verbrannt zu werden, mit der auch Elfie unliebsame Bekanntschaft macht. Doch gemeinsam trotzen Herbie und Elfie allen Gefahren, sodass am Schluss die kleine Elfe sicher ihren Weg zur Blumenfee findet. Dieses Kinderstück, dargestellt in klassischer und phantasievoller Spielweise mit kostbaren Hand-, Stab- und Klappmaulfiguren besticht durch seine ruhige Erzählweise. Johanna und Harald Sperlich faszinieren durch ihre poetische, reiche Sprache und durch ihre ungeheure Stimmenvariabilität. Ein Theater, das die geballte Aufmerksamkeit der Kinder auf sich zieht.

Beginn: 15.00 Uhr, Info/Karten: www.langenau.de, KulturBüro Langenau, Tel.: 07345/9622140


zurück