„The King’s Speech – Die Rede des Königs“

06.06. bis 12.08. Dinkelsbühl, überdachte Freilichtbühne am Wehrgang

Prinz Albert, Sohn von König Georg V. von Großbritannien, hat ein Problem: öffentliches Reden überfordert ihn so sehr, dass er stottert. Seine Frau Elisabeth, späteren Epochen besser als Queen Mum bekannt, wendet sich an den exzentrischen Sprachspezialisten und Gelegenheitsschauspieler Lionel Logue. Zunächst bricht Albert die Behandlung irritiert ab. Denn Logue stellt ihm zu persönliche Fragen, um die Ursachen der sprachlichen Hemmung aufzuspüren. Nach dem Tod des Vaters übernimmt sein Bruder David als König Edward den Thron, der allerdings schon bald wieder abdankt. Auf Albert warten nun als König Georg VI. große Aufgaben. Mit einer Rede muss er mit Würde das Königreich vertreten und die Nation auf den Krieg gegen Hitler-Deutschland einschwören. Und so lässt er sich doch von Logue helfen – der Beginn einer besonderen Freundschaft zweier Menschen aus zwei Welten. Die Verfilmung des Theaterstücks erhielt 2011 vier Oscars!

Beginn: 19.30 Uhr, Info/Karten: www.landestheater-dinkelsbuehl.de, hier sind auch die genauen Spieltermine zu finden


Freiluft schnuppern 2018

XAVER Special: Freiluft schnuppern
Hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2018

Heirate mich! 2018
Hier als blätterbares E-Paper