Teilnehmer/innen für die Elchinale, das 2. Ellwanger Filmdich-Festival, gesucht!

>> Einsendeschluss ist am 24.10.

Es wird wieder ein Hauch von Hollywood durch Ellwangen wehen, wenn zum Ausklang des Sommers-in-der-Stadt 2018 zum zweiten Mal der Goldene Elch für die beste Filmdich-Produktion verliehen wird. Für alle, die selbst glücklicher Preisträger sein wollen, kommt hier die Anleitung zur Teilnahme: einfach aus dem persönlichen Lieblingsfilm, Musikvideo oder Werbespot die Lieblingsszene aussuchen und diese nachspielen. Eine Ähnlichkeit mit dem Original muss erkennbar sein, in der kreativen Umsetzung und der eigenen Interpretation der Lieblingsszene hat der Hobbyfilmer den gewünscht großen Spielraum. Dieses Jahr möchte man noch mehr den Bezug nach Ellwangen in den Fokus rücken. Der Drehort, Schauspieler, Produzent muss mit Ellwangen verbunden sein. Der eingereichte Kurzfilm sollte nicht länger als drei Minuten dauern, Smartphone-Qualität reicht aus. Interesse geweckt? Weitere Informationen sind im Internet zu finden. Hier erhält man detaillierte Teilnahmebedingungen sowie Informationen zum Nominierungsverfahren, zur Jury, zu den Terminen und beispielhafte Filmdich-Produktionen.
Info: *www.elchinale.de*, die Verleihung des „Silbernen Elchs“ (Kategoriegewinner) und des „Goldenen Elchs“ findet am 24.11. im Regina 2000 Ellwangen statt


Freiluft schnuppern 2018

XAVER Special: Freiluft schnuppern
Hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2018

Heirate mich! 2018
Hier als blätterbares E-Paper