Staatsgalerie Digital

#StagaAtHome

Zwar ist die Staatsgalerie Stuttgart temporär geschlossen – digital ist sie aber geöffnet und macht auf diese Weise über 700 Jahre Kunstgeschichte von zu Hause aus zugänglich. So kann man zum Beispiel durch die „Sammlung Digital“ stöbern oder Kunstwerke in kurzen Videos neu kennenlernen. Zu den digitalen Angeboten zählt auch der allwöchentliche Instagram-Livestream: Jeden Freitag um 18.00 Uhr wird mit wechselnden Themen ein Blick in die Ausstellungen oder die Sammlung geworfen. Einen Vorgeschmack auf die aktuelle Sonderausstellung „Mit allen Sinnen! Französischer Impressionismus“ gibt ein Ausstellungsfilm mit dem Kuratorenteam. Und sogar die Kinderführung findet jetzt digital statt – inklusive kurzem Tutorial für eine gestalterisch-praktische Aufgabe im Anschluss. Einen Überblick über alle digitalen Angebote findet sich auf der Homepage der Staatsgalerie; in den sozialen Medien wird außerdem über neue Termine informiert.
Info: www.staatsgalerie.de


zurück