Poetry Slam

18.05. Kirchberg, Festhalle

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem Menschen mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten. Die Regeln sind einfach und international: die vorgetragenen Texte müssen selbst geschrieben sein, es gibt ein Zeitlimit und es dürfen keine Requisiten verwendet werden. Denn ob gereimt, gerappt, in Prosa oder Lyrik – alles ist möglich und viel davon wird geboten und dies macht auch den Reiz dieser Veranstaltung aus. Am Ende entscheidet einzig das Publikum darüber, wer bei diesem Dichter- und Poetenwettstreit die Bühne als Sieger verlässt. Verschiedene Poetry Slamer werden an diesem Abend gegeneinander antreten. Die Moderation übernimmt Daniel Wagner und als Slammer stehen Moritz Konrad, Marvin Suckut, Skog Ogvan, Helene Bockhorst und viele weitere auf der Bühne.

Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 8,--/12,-- €, Info/Karten: Vorverkauf unter Tel.: 07954/980117


Freiluft schnuppern 2019

XAVER Special: Freiluft schnuppern
Hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2019

Heirate mich! 2019
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben