Pantalones Apretados & Die Aquarianer - Benefizkonzert für die Kindertagesstätte „El Tejar“ in Quito/Ecuador

10.11. Heubach, Übelmesser

Pantalones Apretados ist eine Band mit unterschiedlichsten Klängen. Geprägt durch Frontmann Timo Cudazzo, der die Band 2006 in Quito/Ecuador gründete, wird auch heute noch südamerikanischer Rock gespielt. Aber auch Deutschrock, etwa von den Toten Hosen oder Marius Müller-Westernhagen, sowie andere bekannte Rocksongs finden sich im Programm der Musiker mit den engen, bunten Hosen. Die Aquarianer kommen aus Reutlingen und warten mit wilder Instrumentierung auf. Neben Schlagzeug, Bass und Gitarre spielen vor allem die Trompete, das Akkordeon, die Tuba und der Synthesizer eine wichtige Rolle. Der Sound ist ein Konglomerat aus Pop, Polka und Elektro. Dazu kommen Texte, in denen es meist darum geht, den Spaß an der Freude zu zelebrieren – oft mit einem Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Selbstironie.

Beginn: 21.00 Uhr, Eintritt: 7,-- €, Info: www.qltourraum.de


Heirate mich! 2018

Heirate mich! 2018
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben