Joe Bonamassa / Royal Tea

Soul Pop

Der gerade mal 43jährige Bonamassa ist jetzt schon eine echte (Blues-)Gitarrenlegende und fleißig obendrein. So hat er erst kürzlich sein Debutalbum aus Anlass seines 20jährigen Jubiläums neu bearbeitet veröffentlicht und präsentiert mit „Royal Tea“ schon wenig später sein neues Studioalbum. Der US-Amerikaner huldigt mit diesem Album ausdrücklich den britischen Blues-Helden Eric Clapton, John Mayall, Jeff Beck und Co. Aufgenommen in den legendären Londoner Abbey Road Studios brilliert der Maestor erneut und überrascht mit neuen Facetten wie z.B. folkigen Noten oder auch proggigen Ausflügen. Fans können hier blind zugreifen.


zurück