HERRliche Zeiten

Gelangweilt und etwas dekadent sind die gut situierten Müller-Todts, die sich mit Schönheitschirurgie und Gartenarchitektur eine goldene Nase verdient haben. Als der Mann im Hause gut angesoffen eine Anzeige aufgibt, in der er Sklaven sucht, beginnt das Unheil in dieser schrillen Satire von Oskar Roehler. Die hat schon im Vorfeld für Furore gesorgt, weil der Autor der Romanvorlage als Werbefachmann an der AfD-Bundestagskampagne beteiligt war.

D 2018
R: Oskar Roehler
D: Katja Riemann, Oliver Masucci, Samuel Finzi
S: 03. Mai


Im Moment sind leider keine Termine verfügbar

Freiluft schnuppern 2018

XAVER Special: Freiluft schnuppern
Hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2018

Heirate mich! 2018
Hier als blätterbares E-Paper