„Hairspray“ - aufgeführt von der Musical Factory Schwäbisch Gmünd“

08. bis 11.11. Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten

Baltimore 1962: Tracy Turnblad ist ein pummeliger Teenager mit Ballon-Frisur. Sie träumt davon, in der populären „Corny-Collins-Show“ (eine Mischung aus „Let’s Dance“ und „DSDS“) tanzen zu dürfen. Außerdem hat Tracy sich vorgenommen, die „Miss Teenage Hairspray“-Wahl zu gewinnen. Ihre übergewichtige Mutter ist skeptisch und hat Angst, dass ihre Tochter wegen ihres Aussehens verspottet wird. Als Tracy dank ihrer Hartnäckigkeit und ihres starken Selbstbewusstseins tatsächlich an der Fernseh-Show teilnehmen darf, wird sie über Nacht zum Vorbild vieler Teenager. Tracy verliebt sich in den jungen Sänger Link Larkin, der eine Beziehung mit der arroganten Amber von Tussle hat. Ihre neue Berühmtheit nutzt Tracy zu einer Kampagne gegen die Trennung von weißen und schwarzen Jugendlichen, die in der „Corny-Collins-Show“ nicht mittanzen dürfen. Dann geht die „Miss Teenage Hairspray“-Wahl in ihre entscheidende Runde. Ob Tracy wirklich die „Miss Teenage Hairspray“ Wahl gewinnt – oder ob Amber und ihre Mutter Velma das verhindern können – davon erzählt das Musical. Mit viel Humor, fetzigen Choreografien und einer Geschichte, die aktueller nicht sein könnte bringt die Musical Factory den Klassiker „Hairspray“ nach Schwäbisch Gmünd.

Beginn: 08./09.11. um 19.30 Uhr, 10./11.11. jeweils um 15.00 und 20.00 Uhr, Info: www.musicalfactory-gd.de, Karten: i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/6034250


Heirate mich! 2018

Heirate mich! 2018
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben