Gary Moore / How Blue Can You Get

Blues Rock

Schon vor über zehn Jahren ist der legendäre Gitarrist verstorben und doch wird jetzt ein neues Album von ihm veröffentlicht – und das ist alles andere als zusammengekehrte Reste aus diversen Sessions. Es handelt sich um unveröffentlichte Tracks und alternative Versionen, die allesamt die charakteristische Handschrift des Blues-Meisters tragen. Die titelgebende Version des B.B. King-Songs „How Blue Can You Get“ ist ein Highlight, genau wie die gefühlvolle Bluesballade „In My Dreams“, die auch auf seinem Mega-Album „Still Got The Blues“ hätte stehen können


zurück