Dritte Wahl / 3D

Punk Rock

Über 30 Jahren stehen die Rostocker für Punk mit Haltung und Originalität und daran ändert auch ihr elftes Studioalbum nichts. Die eingangs gelistete Genrebezeichnung wird der gebotenen Bandbreite kaum gerecht, aber es gibt natürlich auch die 100%igen Punksongs, wie z.B. das auch als Video umgesetzte „Brennt alles nieder“, das herrlich aggressiv und kritisch ist. Ruhige Songs wie „Alles nur Chemie“ oder auch „Abends halb zehn“ runden das starke Album perfekt ab, die Band ist erwachsen geworden, bleibt aber gewohnt authentisch, kritisch und humorvoll.


zurück