Calo Rapallo

13.01. Ellwangen, TSV Ballroom

Calo Rapallo wurde 1952 in Sizilien geboren. Er spielt seit 1963, beeinflusst durch Jimmy Hendrix, Eric Clapton, J. Page und Jeff Beck, Gitarre und streifte verschiedene Stilrichtungen – von Rock, Funk, Soul, über Heavy Metal, Blues bis zum Politfolk. Seine Liebe jedoch gehört dem Blues. Der Gitarrist aus dem Remstal gilt als beliebter Studiomusiker, spielte aber auch schon auf den großen Open Airs in ganz Deutschland! Anfang der 80er-Jahre spielte Calo auch bei Sinner und Zupfgeigenhansel oder mit Hank Häberle, dem Schwäbischen Country Musiker. Aktuell spielt Calo Rapallo mit seiner eigenen Band bestehend aus Lucky Leucht (Mundharmonika), Rene Letters (Drums) und Paul Harryman (Bass und Vocal). Gespielt werden mitreißende Blues- und Rock-Klassiker und auch Eigenes. Rau, erdig, gradraus und immer echt, mit großer Spielfreude.

Beginn: 21.00 Uhr, Eintritt: 15,--/17,-- €, Info/Karten: www.brenner-concerts.de


Heirate mich! 2018

Heirate mich! 2018
Hier als blätterbares E-Paper