ABGESAGT: ImproVision - Talk, Musik, Kabarett und Improcomedy

03.12., Ulm, Roxy

Die Veranstaltungsreihe ImproVision startete während der Lockdownzeit und findet nun zum zweiten Mal live und in Farbe vor Publikum statt. Im Dezember lädt Gastgeberin Wibke Richter von dem „Showbuddies“ wieder ein zu einem Abend mit Kulturaugenblicken der besonderen Art ein. Wie immer sind ihre Gäste bekannte Solokabarettisti und Koryphäen aus der Improcomedy Szene.
Mit dabei ist dieses Mal Renate Coch. Sie ist als Kabarettistin und studierte Psychologin „die Expertin für lustige Massentherapien“ von der Bühne aus. Seit ihrem künstlerischen Start im Ensemblekabarett und an freien professionellen Theatern arbeitet sie als freischaffende Solokabarettistin. Mit ihren selbstgeschriebenen Programmen tourt die Wahlkölnerin im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit selbstgeschriebenen Spielszenen und Liedern wird das Publikum „therapiert“. Mit dabei sind Herz, Seele und Klavier.
Selbst Erlebtes und große gesellschaftliche Themen verknüpfen sich in Cochs Stücken in einem „irren Humorkosmos“ voller Selbstironie, Sinn und Leichtigkeit. Ganz persönlich und ohne erhobenen Zeigefinger ist Kabarett und Comedy mit dem Überraschungsfaktor garantiert.
Bereits tausenden Menschen hat der „Eingang ins Kabarett den Abgang zum Therapeuten erspart.“ Vertrau dich Renate Coch bei einer Vorstellung an. Sie spielt für Dich herzlich frisch, charmant weiblich und beiläufig bissig.
Renate Coch ist Finalistin namhafter Kabarettwettbewerbe (Swiss Comedy Awards u.a.) und bekannt aus WDR, Deutschlandfunk etc. Renate leitet das Comedyinstitut, das Online- und Live-Comedyworkshops für Einsteiger und Profis anbietet. Sie unterstützt als Regisseurin und Bühnencoach Kabarettisten, Comedians und Speaker

Wibke Richter (Showbuddies/Ulm) und Adrian Klein (Bühnenpolka/München) sind die Impro-Comedians, die sich an diesem Abend aus dem Publikum und den Themen des Kabaretts Ihre Inspiration holen. Ein Abend der abwechslungsreicher nicht sein könnte –
auf der ImproVisions-Bühne.

Dazu darf natürlich die Band nicht fehlen. Christian Grässlin an der Trompete und Hartmut Semar am Klavier sorgen für den dazugehörigen, improvisierten musikalischen Rahmen.


Beginn 20.00 Uhr, Eintritt 13,10/ 14,-- Euro, www.roxy.ulm.de, www.xaverticket.de


XAVERticket
zurück