John Cranko Schule - Ballett-Gala

25.03. Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten

Die international anerkannte John Cranko Schule verspricht eine atemberaubende Ballett-Gala, für die man sich rasch Tickets sichern sollte! Als John Cranko 1961 nach Stuttgart kam, führte er die Ballettkompanie der Württembergischen Staatstheater, das heutige Stuttgarter Ballett, innerhalb kurzer Zeit zu Weltruhm. John Crankos Idee, in der Landeshauptstadt eine Ausbildungsstätte für Nachwuchs-Tänzerinnen und -Tänzer zu schaffen, die in engem Kontakt mit der Ballettkompanie ausgebildet werden sollten, ist 1971 Wirklichkeit geworden. Erstmals in Westdeutschland wurde eine kontinuierliche Ausbildung für klassischen Tanz von der Grundausbildung bis zum staatlichen Diplom geschaffen. Seit 1999 steht sie unter der Direktion von Tadeusz Matacz. Bei der Ballett-Gala präsentieren die Elevinnen und Eleven der John Cranko Schule Stuttgart einen Querschnitt vom klassischen Ballett bis zum zeitgenössischen Tanz und entführen das Publikum in die faszinierende Welt des Tanzes.

Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: 8,50/32,-- €, Info/Karten: www.schwaebisch-gmuend.de, i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/6034250


Aalener Kneipenfestival 2017

Programmheft zum 17. Aalener Kneipenfestival
Hier als blätterbares E-Paper

Heirate mich! 2017

Heirate mich! 2017
Hier als blätterbares E-Paper